Regulatory Affairs Manager (m/w/d) - Medical Devices

Einleitung

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) - Medical Devices

  • Hamburg
  • unbefristet
  • Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Zusammenstellung der Technischen Dokumentation für Zertifizierungen und internationale Produktregistrierungen von Medizinprodukten
  • Pflege von technischen Produktakten und Überprüfung der Aktualität und Compliance mit den geltenden Regularien
  • Vorbereitung, Organisation und Begleitung von Audits durch Benannte Stellen und Behörden
  • Begleitung von Überwachungsaudits beim Lohnhersteller, bei Bedarf
  • Planung und Überwachung von Qualitätsprüfungen, Erstellung von Spezifikationen und Prüfprotokollen
  • Pflege des Vigilanzsystems

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs für Medizinprodukte
  • Fachkenntnisse zu gesetzlichen Bestimmungen und Normen sowie Guidelines in der nationalen und internationalen Registrierung von Medizinprodukten
  • Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement (ISO 13485) und Risikomanagement (ISO14971) erforderlich
  • Kommunikationsstark im Umgang mit Benannten Stellen sowie nationalen und internationalen Gesundheits- und Zulassungsbehörden 
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zu abteilungsübergreifenden Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Position in einem höchst motivierten Team
  • Intensive Einarbeitung, Flache Hierarchien sowie offene Kommunikation
  • Spannende Projekte, Freiraum für eigene Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage p.a.
  • Entwicklungsmöglichkeiten, Übernahme von Fortbildungskosten
  • ProfiTicket oder ggf. Parkplatz
  • Vermögenswirksame Leistungen oder betriebliche Altersvorsorge

Kontakt

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Ansprechpartner
Frau Corinna Kleemann
Human Resources Manager

Logo